Zurück zur Startseite Ihr Mausklick für den schnellen Zugriff:

Der Link, der es bringt.
Die Buchtipps. / Die Rezensionen.
Das Autoren-Lexikon.
Zum nächsten Autor

 

Eisenbahn-Dumjahn online

 


Dr.-Ing. Hans Pottgießer

Zum DNB-Datensatz
zum DNB-Datensatz »Pottgießer, Hans«

Zurück zur Liste der Autoren
zur Liste der Autoren

Einige Bücher zum Anklicken:

Pottgießer, Hans: Hauptsignale gestern und heute. Vom optischen Telegraphen zum modernen Lichttagessignal (Dumjahn-Nr. 0003515)
Dumjahn-Nr. 0003515

Pottgießer, Hans: Die Deutsche Reichsbahn im Ostfeldzug 1939-1945 (Die Wehrmacht im Kampf, 26) (Dumjahn-Nr. 0003516)
Dumjahn-Nr. 0003516

Pottgießer, Hans: Die Deutsche Reichsbahn im Ostfeldzug 1939-1945 (Dumjahn-Nr. 0003517)
Dumjahn-Nr. 0003517

Pottgießer, Hans: Eisenbahnbrücken aus zwei Jahrhunderten. Basel / Boston / Stuttgart 1985 (Dumjahn-Nr. 0003514)
Dumjahn-Nr. 0003514

Pottgießer, Hans: Sicher auf den Schienen. Fragen zur Sicherheitsstrategie der Eisenbahn von 1825 bis heute (Dumjahn-Nr. 0003518)
Dumjahn-Nr. 0003518

Pagerank erhoehen

Dumjahn's Autoren-Lexikon
der Eisenbahnliteratur online©

Dr.-Ing. Hans Pottgießer, geb. am 24. August 1910, war mehr als 40 Jahre Eisenbahner. Im Mittelpunkt seines beruflichen Wirkens stand immer der Betriebsdienst. Als Referent in der Hauptverwaltung der Deutschen Bundesbahn wurde er 1971 zum Beauftragten des DB-Vorstandes für Betriebssicherheit bestellt und war zuletzt Leitender Referent des Fachbereichs »Produktion«. Seit 1975 im Ruhestand, widmete er sich vor allem historischen Studien des Eisenbahnwesens.

Für die in der Bibliographie zitierte Dissertation wurde ihm im 69. Lebensjahr in einem ordentlichen Promotionsverfahren der akademische Grad eines Doktor-Ingenieurs der TU Braunschweig verliehen. Neben zahlreichen wissenschaftlichen Veröffentlichungen in Fachzeitschriften ist der Autor einem breiteren Publikum durch sein Buch »Die Deutsche Reichsbahn im Ostfeldzug 1939-1944« (Neckargemünd 1960) bekanntgeworden.
Aus einem Verlagsprospekt zu dem nach der Dissertation veröffentlichten Buch »Hauptsignale gestern und heute«, Mainz 1980.

Hans Pottgießer verstarb am 25. November 1998 im Alter von 88 Jahren.


Bibliographie
(Auswahl, chronologisch)

Pottgießer, Hans: Der Wiederaufbau der Schöntalbrücke in km 48,365 der Strecke Köln - Aachen. In: EI - Der Eisenbahningenieur [Frankfurt am Main] 6 (1954) Nr. 6, S. 131-137.

Pottgießer, Hans: Erweiterung der Bahnanlagen im Aachener Steinkohlenrevier. In: ETR - Eisenbahntechnische Rundschau [Darmstadt] 4 (1955) Nr. 1, S. 32-34.

* Pottgießer, Hans: Die Deutsche Reichsbahn im Ostfeldzug 1939-1945 (Die Wehrmacht im Kampf, 26). Kurt Vowinckel Verlag : Neckargemünd 1960.

* Pottgießer, Hans: Die Deutsche Reichsbahn im Ostfeldzug 1939-1945 (Die Wehrmacht im Kampf, 26). Scharnhorst Buchkameradschaft : Neckargemünd 1960.

Pottgießer, Hans: Unser Eisenbahnnetz und die Raumordnung. In: Raum und Siedlung [Stuttgart] (1968), S. 247-255.

Pottgießer, Hans: Fragen zur Sicherheit der Deutschen Bundesbahn. In: Zeitschrift für Verkehrssicherheit 64 (1971) Nr. 4, S. 45-50.

Pottgießer, Hans: Bahnärztlicher Dienst und Betriebssicherheit. In: Der Bahnärztliche Dienst 33 (1972) Nr. 7/8, S. 99-104

Pottgießer, Hans: Betriebssicherheit und Signaltechnik bei der Deutschen Bundesbahn. In: ETR - Eisenbahntechnische Rundschau 21 (1972) Nr. 11, S. 407-417.

Pottgießer, Hans: Was müssen wir für die Betriebssicherheit der Deutschen Bundesbahn tun? In: Die Bundesbahn 50 (1974) Nr. 11, S. 805-814.
Aus Analysen der Betriebsunfallstatistik werden Wünsche für die Entwicklung der Signaltechnik als eines Mensch-Maschine-Systems abgeleitet, das sich gegenseitig ergänzen, unterstützen und absichern muß. Neben diesen Entwicklungsarbeiten ist der Hebung des signaltechnischen Standards eine große Bedeutung beizumessen.

* Pottgießer, Hans: Die Deutsche Reichsbahn im Ostfeldzug 1939-1945. 2., erw. Aufl. Neckargemünd 1975.

* Pottgießer, Hans: Die Entstehung und Entwicklung der Hauptsignale der Deutschen Eisenbahnen (Schriftenreihe des Instituts für Verkehr, Eisenbahnwesen und Verkehrssicherung der Technischen Universität Braunschweig, 19). Braunschweig 1979.
Dissertation.

* Pottgießer, Hans: Hauptsignale gestern und heute. Vom optischen Telegraphen zum modernen Lichttagessignal (Dokumente zur Eisenbahngeschichte, 17). Mainz 1980.

Pottgießer, Hans: Gedanken zum Signalsystem der Deutschen Bundesbahn. In: Archiv für Eisenbahntechnik Folge 35 (1980), S. 27-36.

* Pottgießer, Hans: Eisenbahnbrücken aus zwei Jahrhunderten. Basel / Boston / Stuttgart 1985.

* Pottgießer, Hans: Sicher auf den Schienen. Fragen zur Sicherheitsstrategie der Eisenbahn von 1825 bis heute. Basel / Boston / Berlin 1988.

Pottgießer, Hans: Eisenbahnen in Anhalt. In: DGEG-Jahrbuch für Eisenbahngeschichte 24 (1992), S. 37-52.

Pottgießer, Hans: Eisenbahnsignale in Sachsen. In: Eisenbahn-Journal Sachsen-Report (1995) Band 2, S. 64-69.

 

Die Daten wurden mit Hilfe von »Dumjahn's Handbuch der Eisenbahnliteratur« im Exportformat Handbuch (ein Stern steht für Buchveröffentlichungen) aufbereitet.

© Copyright by »Dumjahn's Autoren-Lexikon der Eisenbahnliteratur online« 2005. Vervielfältigung nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Dumjahn Verlags.

Zum Seitenanfang


Zurück zur Liste der AutorenZur Impressumseite Mit »Eisenbahn-Dumjahn online« immer auf dem richtigen Gleis ... Zum nächsten Autor

 

Eisenbahn-Dumjahn online

 

© Copyright 2005 by Horst-Werner Dumjahn. Alle Rechte vorbehalten
Dumjahn Verlag Strasse Immenhof 12 PLZ-Ort D-55128 Mainz International +49 +6131 330810 Telefon +49 6131 330810
Der »schnelle Draht« zu uns ist Ihre E-Mail: eisenbahn@dumjahn.de