Zurück zur Startseite Ihr Mausklick für den schnellen Zugriff:

Der Verlag.
Die Versandbuchhandlung.
Das Antiquariat.
 

 

Eisenbahn-Dumjahn online

 

Christopher, Andreas: Die Feldbahn. Gifhorn 1989 (Dumjahn-Nr. 0000805)
Dumjahn-Nr. 0000805
ISBN-10: 3924335117
Größeres Bild ansehen

Leider nicht mehr lieferbar (vergriffen)

Nutzen Sie unseren
für Sie kostenlosen
Vormerkservice

Acrobat-Reader downloaden

Pagerank erhoehen

Dumjahn's Antiquariatskatalog online:
Eisenbahnbücher von A bis Z


Christopher, Andreas: Die Feldbahn. - 1989. 120 S. mit 17 farb. und 143 schw.-w. Fotos sowie 4 Zeichnungen und 20 Streckenplänen. - 24 x 17 cm. Kt. (Verlag Ingrid Zeunert, Gifhorn : Dumjahn-Nr. 0000805)
Unter Mitarbeit von Winfried Barth, Herbert Fritz, Rolf Georg, Günter H. Köhler, Matthias Lentz, Walter Listl und Ulrich Völz.

Zu diesem Buch: »Feldbahnen waren bis vor kurzer Zeit eine weniger beachtete Gattung schmalspuriger Eisenbahnen. Jetzt wächst das Interesse an diesen ganz kleinen Eisenbahnen im steigendem Maße, sind sie doch die letzten Überbleibsel einer Bahnromantik von höchst eigener Art. Davon einmal abgesehen, vollbringen auch heute noch zahlreiche Feldbahnen beachtliche Transportleistungen in vielen Bereichen der Wirtschaft: Gärtnereien, Fischzucht, Landwirtschaft, Weinbau, Forstwirtschaft, Torfwerke, Steinbrüche, Kiesgruben, Ziegeleien, Bergwerke, Wasserwerke, Kraftwerke, Fabriken, Erdölgewinnung, Küstenschutz und Großbaustellen. Einige von ihnen werden in diesem Buch vorgestellt. Es ist gewissermaßen ein Standardwerk über die Feldbahnen in diesen Tagen«, so der Klappentext zu diesem bemerkenswerten Buch.

Zum gedruckten Inhaltsverzeichnis mit der Gliederung und dem Impressum.


M&P, Grube August Thyssen, Herschbach. Diema-Lok 1593 bringt am 15. August 1985 einige beladene Muldenkipper zur Lkw-Verladung. Foto: Andreas Christopher

Aus dem Inhalt (behandelte Betriebe): Vorwort. Geschichte des Feldbahnwesens. Feldbahnfahrzeuge und Feldbahnmaterial und ihre Hersteller. Einsatzgebiete der Feldbahn - heute. Landwirtschaft (Bensheimer Hof, Riedstadt-Erfelden. Gartenbaubetrieb M. Winter, Mühlheim). Forstwirtschaft (Waldbahn Waldesruh, Höhr-Grenzhausen). Holzindustrie (Sägewerk Hartmann, Fulda-Horas. Karl Richtberg KG, Bingen-Gaulsheim). Torfindustrie (Torfwerk Freistatt, Freistatt b. Sulingen. Torfwerk Ainring der BHS, A.-Niederstraß). Ziegelindustrie (Gerhahersche's Dachziegelwerk, Möding. Klinkerziegelei Uhlhorn & Co., Grabstede). Tonwerke (Fuchs'sche Tongruben KG, Wilsenroth). Bergwerke (Schieferwerk Wissenbach, Grube Butzbach. PREAG, Abt. Wölfersheim). Steinbrüche (Teutonia-Zement, Hannover-Misburg. Martin & Pagenstecher, Herschbach). Sandwerke (Emsländische Baustoffwerke, S.-Börgermoor). Baustellen (Deichbaubahn Dagebüll-Oland-Langeneß. ArGe Stollen Chiemsee, Rimsting). Sonstige Einsatzgebiete (Innwerke AG, Töging. Bayernwerke AG, Teichgut Birkenhof. Hamburger Wasserwerke GmbH, Kalte Hofe. Halberger Hütte, Brebach. Meyer & Teubner, Drolshagen. Staatliche Weinbaudomäne, Serrig. Gewerkschaft Brigitta + Elwerath. Villeroy & Boch, Merzig). Feldbahn-Museen.

[SW: Verkehrswesen. Eisenbahn. Feldbahnwesen. Landwirtschaft. Forstwirtschaft. Torfindustrie. Ziegelindustrie. Tonwerke. Bergwerke. Steinbrüche. Sandwerke. Baustellen. Feldbahn-Museen.]

Die von uns angebotenen Bücher usw. sind im allgemeinen in einem dem Alter entsprechenden Zustand. Stempel, Unterstreichungen und Gebrauchsspuren sind nicht immer angegeben, werden bei der Preisgestaltung jedoch stets berücksichtigt.
________________________________________

Kurztitel (zum Vormerken):
Christopher: Die Feldbahn (BRD) (0000805)
ca. EUR 40,- inkl. MwSt.

________________________________________

Und so könnte man den Titel mit oder ohne Verlagsangabe in Literaturverzeichnissen oder Suchlisten zitieren. Zwei Vorschläge:

Christopher, Andreas: Die Feldbahn. Verlag Ingrid Zeunert : Gifhorn 1989.

Christopher, Andreas: Die Feldbahn. Gifhorn 1989.


Beide Varianten lassen sich so aus »Dumjahn's Handbuch der Eisenbahnliteratur« exportieren. Der Vorschlag 2 wird am häufigsten verwendet - wir empfehlen ihn auch deshalb.

Zum Seitenanfang


Zurück zu Dumjahn's Antiquariatskatalog onlineZur Impressumseite

Stark: »Bibliographiert in Dumjahn-Qualität!«

 

Eisenbahn-Dumjahn online

 

© Copyright 2007 by Horst-Werner Dumjahn. Alle Rechte vorbehalten
Dumjahn Verlag Strasse Immenhof 12 PLZ-Ort D-55128 Mainz International +49 +6131 330810 Telefon +49 6131 330810
Der »schnelle Draht« zu uns ist Ihre E-Mail: eisenbahn@dumjahn.de