Zurück zur Startseite Ihr Mausklick für den schnellen Zugriff:

Der Verlag.
Die Versandbuchhandlung.
Das Antiquariat.
 

 

Eisenbahn-Dumjahn online

 

Lützeler, Heinrich (Hrsg.): Die Eisenbahn in der Malerei. Bonn 1971 (Dumjahn-Nr. 0002975)
Dumjahn-Nr. 0002975
ISBN-10: 3870860359
Größeres Bild ansehen

In den Warenkorb legen

Weiter zur ... zur
Aufzählung Broschur-Ausgabe
Aufzählung Leinen-Ausgabe

Acrobat-Reader downloaden

Maler-Verzeichnis:
Baluschek, Hans
Buffet, Bernard
Brügger, Arnold
Busack, Friedrich
Cézanne, Paul
Chirico, Giorgio de
Daumier, Honoré
Dignimont, André
Egg, August Leopold
Erbslöh, Adolf
Exner, Julius
Fergola
Gentilini, Franco
Gogh, Vincent van
Henry, Lamsön Edward
Herrle, Karl
Hornung, Preben
Kampmann, Gustav
Kandinsky, Wassilij
Karger, Karl
Kirchner, Albert Emil
Kirchner, Ernst Ludwig
Kokoschka, Oskar
Kraus, Gustav
Lefranc, Jules
Manet, Edouard
Masereel, Frans
Meckel, Christoph
Menzel, Adolf von
Metelli, Orneore
Monet, Claude
Morgenthaler, Ernst
Müller, Walter
Muheim, Jost
Pankok, Otto
Pechstein, Max
Picasso, Pablo
Pleuer, Hermann
Raadal, Erik
Roesler, Waldemar
Rohner, Georges
Salvatico, Luigi
Schönleber, Gustav
Scholz, Georg
Scott, Georges
Skurjenni, Malije
Trübner, Wilhelm
Turner, William
Vlaminck, Maurice de

Die Links verweisen
auf die Bildbeispiele

Zum Seitenanfang

Pagerank erhoehen

Dumjahn's Antiquariatskatalog online:
Eisenbahnbücher von A bis Z


Lützeler, Heinrich (Hrsg.): Die Eisenbahn in der Malerei. - 1971. 110 S. mit 70 teils farb. Abb. - 24 x 21,5 cm. Br. (Boldt Verlag, Bonn : Dumjahn-Nr. 0002975) EUR 34,77 inkl. MwSt. (DM 68,-)
Umschlag mit leichten Gebrauchsspuren, sonst tadellos.
Der Autor war o. Professor der Kunstgeschichte an der Universität Bonn. - In deutscher Sprache.

Aus dem Inhalt: Wege zur Kunst. Von der Kunst zum Motiv. Vom Motiv zur Kunst. - Themen: Grafik. Als die Eisenbahn noch jung war. Zentren des Verkehrs. Schienenstraßen verbinden Städte und Länder. Wege über und unter den Gleisen. Natur und Elemente. Der Mensch und die Bahn. Die Eisenbahn in der Landschaft. Herkunft der Abbildungen. Stilgeschichtliche Zuordnung der Bilder (Kunst des Kleinbürgertums, Realismus, Impressionismus, Cézanne, Expressionismus, Magischer Realismus).

Zum gedruckten Inhaltsverzeichnis mit der Gliederung und zum Klappentext Zum Inhaltsverzeichnis mit weiteren Informationen zu diesem Buch.

[SW: Verkehrswesen. Eisenbahn. Bildende Kunst. Malerei.
Eisenbahnmalerei. Eisenbahn-Malerei.] 

Die von uns angebotenen Bücher usw. sind im allgemeinen in einem dem Alter entsprechenden Zustand. Stempel, Unterstreichungen und Gebrauchsspuren sind nicht immer angegeben, werden bei der Preisgestaltung jedoch stets berücksichtigt.
________________________________________

Kurztitel (zum Bestellen):
Lützeler: Die Eisenbahn in der Malerei (0002975)
EUR 34,77 inkl. MwSt.
In den Warenkorb legen
________________________________________

Und so könnte man den Titel mit oder ohne Verlagsangabe in Literaturverzeichnissen oder Suchlisten zitieren. Zwei Vorschläge:

Lützeler, Heinrich (Hrsg.): Die Eisenbahn in der Malerei. Boldt Verlag : Bonn 1971.

Lützeler, Heinrich (Hrsg.): Die Eisenbahn in der Malerei. Bonn 1971.


Beide Varianten lassen sich so aus »Dumjahn's Handbuch der Eisenbahnliteratur« exportieren. Der Vorschlag 2 wird am häufigsten verwendet - wir empfehlen ihn auch deshalb.

Zum Seitenanfang


Zurück zu Dumjahn's Antiquariatskatalog onlineZur Impressumseite

Stark: »Bibliographiert in Dumjahn-Qualität!«

 

Eisenbahn-Dumjahn online

 

© Copyright 2000 by Horst-Werner Dumjahn. Alle Rechte vorbehalten
Dumjahn Verlag Strasse Immenhof 12 PLZ-Ort D-55128 Mainz International +49 +6131 330810 Telefon +49 6131 330810
Der »schnelle Draht« zu uns ist Ihre E-Mail: eisenbahn@dumjahn.de