Zurück zur Startseite Ihr Mausklick für den schnellen Zugriff:

Der Verlag.
Die Versandbuchhandlung.
Das Antiquariat.
 

 

Eisenbahn-Dumjahn online

 

Endisch, Dirk: Die Baureihe 50.35 (transpress-Fahrzeugportrait) (Dumjahn-Nr. 0012847)
Dumjahn-Nr. 0012847

Leider nicht mehr lieferbar (vergriffen)

Nutzen Sie unseren
für Sie kostenlosen
Vormerkservice

Dumjahn's Antiquariatskatalog online:
Eisenbahnbücher von A bis Z


Endisch, Dirk:
Die Baureihe 50.35 (transpress-Fahrzeugportrait). - 1999. 144 S. mit 30 farb. und 90 schw.-w. Abb. - 24 x 17 cm. Gb. (transpress Verlag, Stuttgart : Dumjahn-Nr. 0012847)

Kurztext: Am 29. Oktober 1988 hatte die Dampflok 50 3559 die Ehre, den letzten planmäßigen Normalspurdampfzug Deutschlands zu ziehen. Damit rückte eine Baureihe ins Rampenlicht, die die meiste Zeit ihres Lebens ein Schattendasein geführt hatte. Weder besonders schnell noch besonders spektakulär, wurde die Baureihe 50.35 von Eisenbahnfreunden erst ernst genommen, als ihre 'beste Zeit' bereits vorüber war. Doch die Öffnung der innerdeutschen Grenze gab den Mauerblümchen eine zweite Chance. Heute gibt es kaum eine Museumsbahn, auf der nicht eine der unverwüstlichen Allzweckmaschinen unterwegs ist. Dieses Buch stellt die 'Grenzgänger' ausführlich vor und dokumentiert Geschichte und Betrieb ebenso wie die aktuellen Einsätze auf Museumsbahnen.

Die von uns angebotenen Bücher usw. sind im allgemeinen in einem dem Alter entsprechenden Zustand. Stempel, Unterstreichungen und Gebrauchsspuren sind nicht immer angegeben, werden bei der Preisgestaltung jedoch stets berücksichtigt.
________________________________________

Kurztitel (zum Vormerken):
Endisch: Die Baureihe 50.35 (0012847)
ca. EUR 25,- inkl. MwSt.

________________________________________

Und so könnte man den Titel mit oder ohne Verlagsangabe in Literaturverzeichnissen usw. zitieren. Zwei Vorschläge:

Endisch, Dirk: Die Baureihe 50.35 (transpress-Fahrzeugportrait). transpress Verlag : Stuttgart 1999.

Endisch, Dirk: Die Baureihe 50.35 (transpress-Fahrzeugportrait). Stuttgart 1999.


Beide Varianten lassen sich so aus »Dumjahn's Handbuch der Eisenbahnliteratur« exportieren. Der Vorschlag 2 wird am häufigsten verwendet - wir empfehlen ihn auch deshalb.

Zum Seitenanfang


Zurück zu Dumjahn's Antiquariatskatalog onlineZur Impressumseite

Stark: »Bibliographiert in Dumjahn-Qualität!«

 

Eisenbahn-Dumjahn online

 

© Copyright 1999 by Horst-Werner Dumjahn. Alle Rechte vorbehalten
Dumjahn Verlag Strasse Immenhof 12 PLZ-Ort D-55128 Mainz International +49 +6131 330810 Telefon +49 6131 330810
Der »schnelle Draht« zu uns ist Ihre E-Mail: eisenbahn@dumjahn.de