Zurück zur Startseite Ihr Mausklick für den schnellen Zugriff:

Der Verlag.
Die Versandbuchhandlung.
Das Antiquariat.
 

 

Eisenbahn-Dumjahn online

 

Hülsmann, Lothar H.: Die Georgsmarienhütter Eisenbahnen (Dumjahn-Nr. 0015245)
Dumjahn-Nr. 0015245
ISBN-10: 3
931647110

Jetzt gleich bestellen - versandkostenfrei!

Eine Rezension schreiben und per E-Mail abschicken Schreiben Sie eine Rezension zu diesem Buch! Motto: Je kürzer, um so besser!

Weiter zum Autor
zum Autor

Pagerank erhoehen

Dumjahn's Bahn-Bibliographie online:
Eisenbahnbücher von A bis Z


Hülsmann, Lothar H.:
Die Georgsmarienhütter Eisenbahnen. - 1. Aufl. 2000. 127 S. mit 9 farb. und 274 schw.-w. Fotos, Zeichnungen und Faksimiles. - 30 x 21 cm. Gb. (Lokrundschau Verlag, Gülzow : Dumjahn-Nr. 0015245)
Preis? Bitte hier klicken!

Siehe auch die Buchbesprechung von Peter J. Flaskamp ab Seite 164 in Dumjahn's Jahrbuch für Eisenbahnliteratur 2001 - und hier, bei Dumjahn's Bahn-Rezensionen online

Kurztext: Die Georgsmarienhütten-Eisenbahn (GME) ist die älteste heute noch in Betrieb stehende deutsche Privatbahn, sie existiert bereits seit 1864. Ihre wechselvolle Geschichte, die eng mit der Geschichte des 1856 gegründeten Hüttenwerks des 'Georgs-Marien-Bergwerks- und Hüttenvereins' (GMBHV) verwoben ist, porträtiert dieses Buch mit eindrucksvollen Bild- und Textdokumenten. Die Vielzahl unterschiedlicher und auf die Bedürfnisse der Hütte abgestimmter GME-Triebfahrzeuge und Wagen werden dabei ebenso vorgestellt wie die Normal- und Schmalspurfahrzeuge im betriebsinternen Einsatz.

Der Autor zeichnet dabei nicht nur die Geschichte der Georgsmarienhütte, ihrer Erz-, Kohlen- und Kalksteinabbaugebiete und der GME nach, sondern stellt auch die vielen anderen Bahnprojekte vor, die auf Initiative des GMBHV entstanden.

Dazu gehören: die Kohlen- und Steinbruchbahn am Piesberg, mitsamt der heutigen Museumsbahn, Perm-Bahn als Grubenbahn zum Abbaugebiet Ibbenbüren, die Wallücke-Bahn zum Abbaugebiet bei Wallücke (Porta Westfalica), die Kohlenzechenbahn Werne, der Waggonbau in der Georgsmarienhütte und das Stahlwerk in Osnabrück und seine Bahn.

Kurzum: Ein reichhaltig bebildertes und hochwertig ausgestattetes Buch, welches Eisenbahnfreunde sowie Heimatfreunde und industriegeschichtlich Interessierte begeistern wird.

Manche der hier angegebenen Preise verstehen sich ohne besondere Kennzeichnung als ca. Preise. Für die Richtigkeit der Preisangaben kann Eisenbahn-Dumjahn online deshalb keine Verantwortung übernehmen.
________________________________________

Und so könnte man den Titel mit oder ohne Verlagsangabe in Literaturverzeichnissen usw. zitieren. Zwei Vorschläge:

Hülsmann, Lothar H.: Die Georgsmarienhütter Eisenbahnen. Lokrundschau Verlag : Gülzow 2000.

Hülsmann, Lothar H.: Die Georgsmarienhütter Eisenbahnen. 1. Aufl. Gülzow 2000.


Beide Varianten lassen sich so aus »Dumjahn's Handbuch der Eisenbahnliteratur« exportieren. Der Vorschlag 2 wird am häufigsten verwendet - wir empfehlen ihn auch deshalb.

Zum Seitenanfang


Zurück zur Übersicht »Eisenbahnbücher von A bis Z«Zur Impressumseite

Stark: »Bibliographiert in Dumjahn-Qualität!«

 

Eisenbahn-Dumjahn online

 

© Copyright 1999 by Horst-Werner Dumjahn. Alle Rechte vorbehalten
Dumjahn Verlag Strasse Immenhof 12 PLZ-Ort D-55128 Mainz International +49 +6131 330810 Telefon +49 6131 330810
Der »schnelle Draht« zu uns ist Ihre E-Mail: eisenbahn@dumjahn.de