Zurück zur Startseite Ihr Mausklick für den schnellen Zugriff:

Der Verlag.
Die Versandbuchhandlung.
Das Antiquariat.
 

 

Eisenbahn-Dumjahn online

 

Wehrum, Klaus (Redaktion): EIK 2001. Eisenbahn Ingenieur Kalender. Jahrbuch für Schienenverkehr & Technik (Dumjahn-Nr. 0015622)
Dumjahn-Nr. 0015622
ISBN-10: 3878145101

Leider nicht mehr lieferbar (vergriffen)

Nutzen Sie unseren für Sie kostenlosen Vormerkservice

Pagerank erhoehen

Dumjahn's Antiquariatskatalog online:
Jahrbücher


Wehrum, Klaus (Redaktion): EIK 2001. Eisenbahn Ingenieur Kalender. Jahrbuch für Schienenverkehr & Technik. - 2000. 454 S. mit zahlr. Abb., Tabellen und Anzeigen. - 21 x 14,5 cm. Kt. (Tetzlaff Verlag, Hamburg : Dumjahn-Nr. 0015622)
Hrsg. vom Verband Deutscher Eisenbahn-Ingenieure e. V. (VDEI).

Kurztext: Gegründet vor über 70 Jahren als Elsners Taschenbuch für Eisenbahntechnik und seit 1988 bekannt unter dem heute gültigen Titel »Eisenbahn Ingenieur Kalender« (EIK) vermittelt das jährlich im Herbst erscheinende Werk Handbuchwissen zu Technik und Management moderner Bahnen.

Ingenieure, Fach- und Führungskräfte der Bahnen, der Ingenieurbüros und der Bahnindustrie finden hier in ausführlichen Darstellungen und Fachbeiträgen kompetentes Basiswissen für ihre tägliche Arbeitspraxis.

Ein Überblick über die aktuellen Studien- und Ausbildungsmöglichkeiten im Bereich Schienen- und Bahnverkehr an deutschsprachigen Hochschulen, ein Fachteil zu Berufsbelangen des Eisenbahn-Ingenieurs sowie ein Bezugsquellen-Verzeichnis zu Produkten und Dienstleistungen für Bahnen ergänzen das Handbuch und machen damit den EIK zu einem anerkannten und geschätzten Standardwerk der Bahnbranche.

Aus dem Inhalt:
Informationen für den Eisenbahn-Ingenieur

Inhaltsverzeichnis der Jahrgänge 1996-2000. Kalendarium. Ferientermine. Der VDEI auf einen Blick. Anschriften des VDEI. Der VDEI im Rahmen des ZBI und anderer   Ingenieurverbände. Der VDEI und die Union Europäischer Eisenbahn-Ingenieur-Verbände (UEEIV). Der VDEI und die Nichtbundeseigenen Eisenbahnen (NE). Deutsche Bahn (DB-Organe). Studien- und Ausbildungsmöglichkeiten.

Bahnanlagen und ihre Instandhaltung
Hartmut Freystein / Markus Köppel: Europäische Normung im Eisenbahnbau - Einwirkungen auf Eisenbahnbrücken.

Bringfried Belter / Klaus Dickhut: Brückenbauwerke im Projekt Neubaustrecke Köln - Rhein/Main.

Michael Meinzinger: Risse im Beton - Ursachen von Rissen und Hohlräumen.

Fahrzeuge und ihre Instandhaltung
Klaus Ludes: Technischer Netzzugang für Schienenfahrzeuge.

Hans-Georg Pergande / Karsten Steinhoff: QSI - Qualifizierung Systeme der Instandhaltung.

Informationsübertragung und Verarbeitung
Reinhold Stein: Liegenschaftsbearbeitung bei der DB Netz AG in einer Hand.

Peter Kolodzie: Die automatische Gefahrenraum-Freimeldung (GFR) als Komponente technischer Bahnübergangsanlagen (BÜSA).

Vorbereitung und Durchführung von Bauten
Katharina Koch / Martin Kempf: Projektmanagement von Großbauvorhaben - Auftragnehmerseite.

Betriebsmanagement und Umweltschutz
Klaus-Dieter Streit / Andreas Altmann: Bahnreform Stufe 2 - Anlaß für zusätzlichen Regelungsbedarf zur Sicherung des einheitlichen Systems Bahn?

Tatjana Luther-Engelmann: DB Verkehrsbau Logistik GmbH - Logistikdienstleister für Verkehrsbaustellen.

Einkauf und Controlling
Jürgen Boye / Dorothee Neumann: Die Finanzierung der Schieneninfrastruktur.

Andreas Müller / Udo Pröchtel: Neuordnung des Einkaufs der Leit- und Sicherungstechnik im DB AG-Konzern - Vergabestrategien zum Einkauf der Elektronischen Stellwerke, der Signalmarkt und der Bahnmarkt.

Personalmanagement, Personalführung
Jörg Wolfgang Lück: Vergütung der Führungskräfte.

Anita Hausmann / Hans-Peter Schonert: Der Weg zum Eisenbahningenieur - Einführung von Nachwuchsingenieuren bei der DB Netz AG.

Bernd Kaiser: Arbeitsschutzmanagement nach Sicherheits Certifikat Contractoren (SCC).

Anton Meyer / Mark Specht: Rigorose Kundenorientierung im Schienenverkehr.

Anhang
Stichwortverzeichnis der EIK seit 1996. Bezugsquellen-Verzeichnis / Partner der Eisenbahn. Internet Guide Bahntechnik. Inserenten-Verzeichnis.

Die von uns angebotenen Bücher usw. sind im allgemeinen in einem dem Alter entsprechenden Zustand. Stempel, Unterstreichungen und Gebrauchsspuren sind nicht immer angegeben, werden bei der Preisgestaltung jedoch stets berücksichtigt.
________________________________________

Kurztitel (zum Vormerken):
EIK 2001. Eisenbahn Ingenieur Kalender (0015622)
ca. EUR 25,- inkl. MwSt.

________________________________________

Und so könnte man den Titel mit oder ohne Verlagsangabe in Literaturverzeichnissen usw. zitieren. Zwei Vorschläge:

Wehrum, Klaus (Redaktion): EIK 2001. Eisenbahn Ingenieur Kalender. Jahrbuch für Schienenverkehr & Technik. Tetzlaff Verlag : Hamburg 2000.

Wehrum, Klaus (Redaktion): EIK 2001. Eisenbahn Ingenieur Kalender. Jahrbuch für Schienenverkehr & Technik. Hamburg 2000.


Beide Varianten lassen sich so aus »Dumjahn's Handbuch der Eisenbahnliteratur« exportieren. Der Vorschlag 2 wird am häufigsten verwendet - wir empfehlen ihn auch deshalb.

Zum Seitenanfang


Zurück zu Dumjahn's Antiquariatskatalog onlineZur Impressumseite

Stark: »Bibliographiert in Dumjahn-Qualität!«

 

Eisenbahn-Dumjahn online

 

© Copyright 2001 by Horst-Werner Dumjahn. Alle Rechte vorbehalten
Dumjahn Verlag Strasse Immenhof 12 PLZ-Ort D-55128 Mainz International +49 +6131 330810 Telefon +49 6131 330810
Der »schnelle Draht« zu uns ist Ihre E-Mail: eisenbahn@dumjahn.de