Zurück zur Startseite Ihr Mausklick für den schnellen Zugriff:

Der Verlag.
Die Versandbuchhandlung.
Das Antiquariat.
 

 

Eisenbahn-Dumjahn online

 

Gragt, Frits van der: Tramnostalgie DDR (Dumjahn-Nr. 0015972)
Dumjahn-Nr. 0015972
ISBN-10: 3894941251
ISBN-13: 978
3894941253
Größeres Bild
ansehen

In den Warenkorb legen

Weiter zum ... zum Band
Aufzählung Gute alte Tram
Aufzählung moderne trams (NL)
Aufzählung Lizenzausgabe (DE)

Aufzählung Tramnostalgie DDR

Mehr über den Autor
über den Autor

Frits van der Gragt - in Amsterdam
Der Autor Frits van der Gragt, fotografiert in Amsterdam

WIKIPEDIA Die freie Enzyklopädie - Banner
zum WIKIPEDIA-Eintrag »Straßenbahn«

Zum DNB-Datensatz
zum DNB-Datensatz

Acrobat-Reader downloaden

Pagerank erhoehen

Dumjahn's Antiquariatskatalog online:
Straßenbahnbücher


Gragt, Frits van der: Tramnostalgie DDR. - 2002. 143 S. mit 218 Farbfotos und 30 farb. Karten. - 27,5 x 23,5 cm. Gb. (Verlag Schweers + Wall, Aachen : Dumjahn-Nr. 0015972) EUR 65,45 inkl. MwSt. (DM 128,-)
Dem Alter entsprechend gut erhalten. In deutscher Sprache. - Sehr selten.

Lesen Sie zu diesem Buch eine Besprechung von Didier Bauzière - hier, bei Dumjahn's Bahn-Rezensionen online

Zum gedruckten Inhaltsverzeichnis mit der Gliederung und weiteren Informationen (Layout) zu diesem Buch.

»Frits van der Gragt hat seine Schatzkiste wieder geöffnet und rund 220 herrliche Farbaufnahmen von den Straßenbahnen der früheren DDR herausgesucht. Seit 1964 hat er die Städte in Ostdeutschland regelmäßig bereist und unwiederholbare Motive mit seiner Kamera festgehalten.Eine Auswahl der schönsten Aufnahmen ist in diesem Bildband versammelt. Von Berlin aus startet die Rundreise durch die sechziger und siebziger Jahre der DDR, führt nach Dresden, Karl-Marx-Stadt und Leipzig und geht bis Schwerin und Rostock. Auch die Erinnerung an heute fast vergessene Betriebe wie Eisenach und Mühlhausen oder die Lockwitztalbahn bei Dresden werden in diesem Band wieder wach. Typische Szenen wechseln ab mit Skurrilem und Heiterem, aber auch bedrückenden Motiven aus der Realität des Sozialismus«, so der Klappentext zu diesem bemerkenswerten und empfehlenswerten Buch.

[SW: Verkehrswesen. Straßenbahn. Farbbildband. Straßenbahngeschichte. Straßenbahnwagen. DDR. Ostdeutschland. Berlin. Brandenburg. Sachsen-Anhalt. Sachsen. Mecklenburg-Vorpommern. Thüringen. Nahverkehr. ÖPNV. Stadtverkehr.]

Die von uns angebotenen Bücher usw. sind im allgemeinen in einem dem Alter entsprechenden Zustand. Stempel, Unterstreichungen und Gebrauchsspuren sind nicht immer angegeben, werden bei der Preisgestaltung jedoch stets berücksichtigt.
________________________________________

Kurztitel (zum Bestellen):
Gragt: Tramnostalgie DDR (0015972)
EUR 65,45 inkl. MwSt.
In den Warenkorb legen
________________________________________

Und so könnte man den Titel mit oder ohne Verlagsangabe in Literaturverzeichnissen usw. zitieren. Zwei Vorschläge:

Gragt, Frits van der: Tramnostalgie DDR. Verlag Schweers + Wall : Aachen 2002.

Gragt, Frits van der: Tramnostalgie DDR. Aachen 2002.


Beide Varianten lassen sich so aus »Dumjahn's Handbuch der Eisenbahnliteratur« exportieren. Der Vorschlag 2 wird am häufigsten verwendet - wir empfehlen ihn auch deshalb.

Zum Seitenanfang


Zurück zu Dumjahn's Antiquariatskatalog onlineZur Impressumseite

Stark: »Bibliographiert in Dumjahn-Qualität!«

 

Eisenbahn-Dumjahn online

 

© Copyright 2012 by Horst-Werner Dumjahn. Alle Rechte vorbehalten
Dumjahn Verlag Strasse Immenhof 12 PLZ-Ort D-55128 Mainz International +49 +6131 330810 Telefon +49 6131 330810
Der »schnelle Draht« zu uns ist Ihre E-Mail: eisenbahn@dumjahn.de