Zurück zur Startseite Ihr Mausklick für den schnellen Zugriff:

Der Verlag.
Die Versandbuchhandlung.
Das Antiquariat.
 

 

Eisenbahn-Dumjahn online

 

Richter, Reinhard: Die Westpreußischen Kleinbahnen AG (Dumjahn-Nr. 0016129)
Dumjahn-Nr. 0016129

Jetzt gleich bestellen - versandkostenfrei!

Eine Rezension schreiben und per E-Mail abschicken Schreiben Sie eine Rezension zu diesem Buch! Motto: Je kürzer, um so besser!

Pagerank erhoehen

Dumjahn's Bahn-Bibliographie online:
Eisenbahnbücher von A bis Z


Richter, Reinhard: Die Westpreußische Kleinbahnen-Aktiengesellschaft. Die Geschichte der Kleinbahn auf dem Weichsel-Werder zwischen Danzig und Marienburg. - 2002. 192 S. mit zahlr. Abb., Tabellen, Gleisplänen und Karten. - 30 x 21 cm. Gb. (EK-Verlag, Freiburg : Dumjahn-Nr. 0016129)
In deutscher Sprache. - Preis? Bitte hier klicken!

Kurztext: Reinhard Richter hat sich intensiv mit den Westpreußischen Kleinbahnen, jenem über 300 km langen, die Weichselwerder zwischen Danzig und Marienburg erschließenden Schmalspurnetz befaßt. Die Arbeit gestaltete sich besonders schwierig, da durch den Krieg und die Teilung Europas die Quellenlage gerade dieser Region sehr schlecht ist. Die wenigsten von denen, die 1945 ihre Heimat verlassen mußten, konnten daran denken, Fotografien und Ansichtskarten zu retten.

Bildausschnitt aus einer Verlagsanzeige

Schon die Entstehungsgeschichte der Bahn ist bemerkenswert, gingen die Kleinbahnen doch aus Wirtschaftsbahnen der Zuckerfabriken mit einer Spurweite von 750 mm hervor und wuchsen durch die Beteiligung von vier Kreisen zu einem der größten zusammenhängenden Schmalspurbahnnetze Deutschlands.

Zahlreiche legendäre Kleinbahnen werden in diesem einzigartigen Band wieder zum Leben erweckt: Marienburger Kleinbahnen, Danziger Kleinbahnen, Werder-Kleinbahn, Rasender Nehrunger oder Kujel, wie der Volksmund im Osten viele solche Bahnen taufte. Genauso zahlreich wie die Namen sind die betrieblichen Besonderheiten, die vor allem geographisch bedingt waren: Zahllose Brückenbauwerke, darunter Dreh-, Klapp- und Schleusenbrücken wurden durch die Mündungsarme der Weichsel und die Entwässerungskanäle des teilweise unter dem Meeresspiegel liegenden Landes nötig.

Manche der hier angegebenen Preise verstehen sich ohne besondere Kennzeichnung als ca. Preise. Für die Richtigkeit der Preisangaben kann Eisenbahn-Dumjahn online deshalb keine Verantwortung übernehmen.
________________________________________

Und so könnte man den Titel mit oder ohne Verlagsangabe in Literaturverzeichnissen usw. zitieren. Zwei Vorschläge:

Richter, Reinhard: Die Westpreußischen Kleinbahnen AG. Die Geschichte der Kleinbahn auf dem Weichsel-Werder zwischen Danzig und Marienburg. EK-Verlag : Freiburg 2002.

Richter, Reinhard: Die Westpreußischen Kleinbahnen AG. Die Geschichte der Kleinbahn auf dem Weichsel-Werder zwischen Danzig und Marienburg. Freiburg 2002.


Beide Varianten lassen sich so aus »Dumjahn's Handbuch der Eisenbahnliteratur« exportieren. Der Vorschlag 2 wird am häufigsten verwendet - wir empfehlen ihn auch deshalb.

Zum Seitenanfang


Zurück zu Dumjahn's Bahn-Bibliographie onlineZur Impressumseite

Stark: »Bibliographiert in Dumjahn-Qualität!«

 

Eisenbahn-Dumjahn online

 

© Copyright 1999 by Horst-Werner Dumjahn. Alle Rechte vorbehalten
Dumjahn Verlag Strasse Immenhof 12 PLZ-Ort D-55128 Mainz International +49 +6131 330810 Telefon +49 6131 330810
Der »schnelle Draht« zu uns ist Ihre E-Mail: eisenbahn@dumjahn.de