Zurück zur Startseite Ihr Mausklick für den schnellen Zugriff:

Der Verlag.
Die Versandbuchhandlung.
Das Antiquariat.
 

 

Eisenbahn-Dumjahn online

 

Kubitzki, Volkmar; Reimer, Michael: Die Eisenbahn in Polen 1939-1945 (Dumjahn-Nr. 0016626)
Dumjahn-Nr. 0016626

ISBN-10: 361371213X
Größeres Bild ansehen

In den Warenkorb legen

Acrobat-Reader downloaden

Pagerank erhoehen

Dumjahn's Antiquariatskatalog online:
Eisenbahnbücher von A bis Z


Kubitzki, Volkmar; Reimer, Michael: Die Eisenbahn in Polen 1939-1945. Die Generaldirektion der Ostbahn. - 2004. 158 S. mit 73 schw.-w. Fotos, 28 Zeichnungen und zahlr. Tabellen, Literaturverzeichnis (S. 157-158). - 24,5 x 21 cm. Gb. (transpress Verlag, Stuttgart : Dumjahn-Nr. 0016626) EUR 29,65 inkl. MwSt. (DM 58,-)
Neuwertig. - In deutscher Sprache.

Lesen Sie zu diesem Buch eine Besprechung von Georg Beck - hier, bei Dumjahn's Bahn-Rezensionen online

Kurztext: Nachdem die Deutsche Wehrmacht am Beginn des Zweiten Weltkriegs das benachbarte Polen besetzt hatte, unterstellte die Deutsche Reichsbahn (DRB) die Eisenbahnstrecken im sogenannten Generalgouvernement noch 1939 der ‘Generaldirektion der Ostbahn’ (Gedob) mit Sitz in Krakau. Ein Großteil ihres Personals kam aus Deutschland, nur die unteren Dienstränge besetzte man mit polnischen Staatsangehörigen. Der Fahrzeugpark der Ostbahn stammte von den Polnischen Staatsbahnen (PKP) und wies einen großen Anteil an Lokomotiven preußischer und österreichischer Herkunft auf. Später kamen noch Maschinen aus dem Deutschen Reich hinzu.

Mit dem Überfall auf die Sowjetunion begann eine neue Phase in der Geschichte der Ostbahn: Ihre militärische Bedeutung wuchs, denn über die Strecken lief der Nachschub an die Ostfront. Doch der Vormarsch der Roten Armee brachte auch das Ende der Ostbahn. Als erste Autoren überhaupt dokumentieren Michael Reimer und Volkmar Kubitzki Aufbau, Organisation und Entwicklung der Ostbahn und ihrer Fahrzeuge. Dabei berichten sie auch über das dunkelste Kapitel der Ostbahn-Geschichte: die Transporte in die Konzentrationslager und Ghettos.

Zum gedruckten Inhaltsverzeichnis mit der Gliederung, zum Vorwort und weiter zum Rücktitel mit weiteren Informationen zum Buch.

[SW: Eisenbahn. Verkehrswesen. Reichsbahn /DRB. Polen /PKP. Generalgouvernement. Ostbahn /Gedob. Weltkrieg, 2. Ostfeldzug. Judenvernichtung. Konzentrationslager. Holocaust. Shoah. Frank, Hans /Generalgouverneur.]

Die von uns angebotenen Bücher usw. sind im allgemeinen in einem dem Alter entsprechenden Zustand. Stempel, Unterstreichungen und Gebrauchsspuren sind nicht immer angegeben, werden bei der Preisgestaltung jedoch stets berücksichtigt.
________________________________________

Kurztitel (zum Bestellen):
Kubitzki u.a.: Die Eisenbahn in Polen (0016626)
EUR 29,65 inkl. MwSt.
In den Warenkorb legen
________________________________________

Und so könnte man den Titel mit oder ohne Verlagsangabe in Literaturverzeichnissen usw. zitieren. Zwei Vorschläge:

Kubitzki, Volkmar; Reimer, Michael: Die Eisenbahn in Polen 1939-1945. Die Generaldirektion der Ostbahn. transpress Verlag : Stuttgart 2004.

Kubitzki, Volkmar; Reimer, Michael: Die Eisenbahn in Polen 1939-1945. Die Generaldirektion der Ostbahn. Stuttgart 2004.


Beide Varianten lassen sich so aus »Dumjahn's Handbuch der Eisenbahnliteratur« exportieren. Der Vorschlag 2 wird am häufigsten verwendet - wir empfehlen ihn auch deshalb.

Zum Seitenanfang


Zurück zu Dumjahn's Antiquariatskatalog onlineZur Impressumseite

Stark: »Bibliographiert in Dumjahn-Qualität!«

 

Eisenbahn-Dumjahn online

 

© Copyright 2004 by Horst-Werner Dumjahn. Alle Rechte vorbehalten
Dumjahn Verlag Strasse Immenhof 12 PLZ-Ort D-55128 Mainz International +49 +6131 330810 Telefon +49 6131 330810
Der »schnelle Draht« zu uns ist Ihre E-Mail: eisenbahn@dumjahn.de