Zurück zur Startseite Ihr Mausklick für den schnellen Zugriff:

Der Verlag.
Die Versandbuchhandlung.
Das Antiquariat.
 

 

Eisenbahn-Dumjahn online

 

Röll, Victor Frhr. von (Hrsg.): Enzyklopädie des Eisenbahnwesens, Reprint Band 7 (Dumjahn-Nr. 0016927)
Dumjahn-Nr. 0016927
Siebenter Band:
Kronenbreite bis Personentarife

In den Warenkorb legen

WIKIPEDIA Die freie Enzyklopädie - Banner
zum WIKIPEDIA-Eintrag »Victor von Röll«

Zum DNB-Datensatz
zum DNB-Datensatz

Weiter zum ... zur Verlagsanzeige für den vollständigen Reprint

Weiter zum ... zum
Aufzählung Band 1
Aufzählung Band 2
Aufzählung Band 3
Aufzählung Band 4
Aufzählung Band 5
Aufzählung Band 6
Aufzählung Band 7
Aufzählung Band 8
Aufzählung Band 9
Aufzählung Band 10

Weiter zum ... zur
Aufzählung 1. Aufl. 1890-1895
Aufzählung 2. Aufl. 1912-1923

Aufzählung 2. Aufl. 2005 (DVD)

Pagerank erhoehen

Dumjahn's Antiquariatskatalog online:
Nachschlagewerke


Röll, Victor Frhr. von (Hrsg.): Enzyklopädie des Eisenbahnwesens. Siebenter Band. Kronenbreite bis Personentarife. - Reprint (der 2., vollst. neubearb. Aufl. 1915) 2000. VIII, 496 S. mit 445 Textabb., 6 Tafeln und 5 Eisenbahnkarten. - 26,5 x 18,5 cm. Ln. (Archiv Verlag, Braunschweig : Dumjahn-Nr. 0016927) EUR 50,11 inkl. MwSt. (DM 98,-)
Neuwertig. - Metzeltin 3087 (für die Originalausgabe, Berlin und Wien 1912-1923). Vgl. auch Metzeltin: Die Lokomotive, S. 169, Neuner S. 46, 1356 und Alfred Gottwaldt: Schlag nach bei Röll. In: Dumjahn's Jahrbuch für Eisenbahnliteratur 2000, S. 81-86. Zur Verlagsanzeige - In deutscher Sprache.

Die 10 Bände des »Röll« werden nur zusammen abgegeben

Zu diesem Band:
»Der große Krieg hat das Weitererscheinen des verdienstvollen Werkes zwar aufzuhalten, aber nicht zu verhindern vermocht. Während die Vorbereitung des sechsten Bandes wohl noch ganz in die Zeit vor dem Kriege fiel, ist der jetzt vorliegende siebente Band ein richtiges Kriegskind. Sowohl der Herausgeber als auch der Verleger können es sich ohne Überhebung als eine verdienstliche Tat anrechnen, daß es ihnen gelungen ist, all der Schwierigkeiten Herr zu werden, die die Zusammenhaltung der Arbeitskräfte für eine Enzyklopädie in Kriegszeiten bietet.

Mit dem siebenten Bande, der uns vom Buchstaben K bis tief in den Buchstaben P hineinführt, ist das Gesamtwerk ein tüchtiges Stück vorwärts gebracht worden. Man wird annehmen dürfen, daß es mit noch 2 weiteren Bänden, denen ich trotz des Krieges ein baldiges Erscheinen wünsche, zum Abschluß gebracht werden kann und daß es damit den Umfang nicht überschreiten wird, mit dem man von Anfang an als wahrscheinlich gerechnet hat ... Leider hat der Tod erst neuerdings wieder unter den eifrigsten Förderern des Werkes eine empfindliche Lücke gerissen: Sektionschef Dr.-Ing. Gölsdorf, dem die Enzyklopädie zahlreiche gediegene Aufsätze verdankt und dessen bewährter Tätigkeit im Redaktionsausschuß auch an dieser Stelle rühmend gedacht werden soll, ist, viel zu früh für seine Freunde und Mitarbeiter, in diesen Tagen verschieden ... 

Von den Abhandlungen des Buchstaben L seien vor allem diejenigen erwähnt, die sich mit dem Stichwort 'Lokomotive' und seinen Zusammensetzungen beschäftigen. Der Hauptaufsatz über 'Lokomotiven' rührt von Metzeltin her und ist eine bemerkenswerte wissenschaftliche Leistung. An ihn schließen sich die Abhandlungen von Melnitzky über 'Lokomotivfahrdienst', von Wehrenfennig über 'Lokomotivkessel' und von Cauer über 'Lokomotivschuppen' an. Die Ausführungen des letzteren über die Vor- und Nachteile der verschiedenen Schuppenarten verdienen als Musterbeispiel einer klaren und leicht verständlichen Darstellung besonders hervorgehoben zu werden. Durch Metzeltins Beschreibung der Geschichte des Lokomotivbaus ist mir die unter den gegenwärtigen Zeitverhältnissen nicht uninteressante Tatsache ins Gedächtnis zurückgerufen worden, daß George Stephenson seine erste Maschine 'Blücher' genannt hat.« Aus einer Besprechung im »Archiv für Eisenbahnwesen« 39 (1916), S. 613-614 zum Erscheinen der Originalausgabe.

einen in einem dem Alter entsprechenden Zustand. Stempel, Unterstreichungen und Gebrauchsspuren sind nicht immer angegeben, werden bei der Preisgestaltung jedoch stets berücksichtigt.
________________________________________

Kurztitel (zum Bestellen):
Röll (Hg.): Enzyklopädie (2), Band 7 (N) (0016927) 
EUR 50,11 inkl. MwSt.
In den Warenkorb legen 
________________________________________

Und so könnte man den Titel mit oder ohne Verlagsangabe in Literaturverzeichnissen oder Suchlisten zitieren. Zwei Vorschläge:

Röll, Victor Frhr. von (Hrsg.): Enzyklopädie des Eisenbahnwesens. Siebenter Band. Kronenbreite bis Personentarife. Archiv Verlag : Braunschweig 2000.

Röll, Victor Frhr. von (Hrsg.): Enzyklopädie des Eisenbahnwesens. Siebenter Band.
Kronenbreite bis Personentarife. Reprint (der 2., vollst. neubearb. Aufl. 1915) Braunschweig 2000.

Beide Varianten lassen sich so aus »Dumjahn's Handbuch der Eisenbahnliteratur« exportieren. Der Vorschlag 2 wird am häufigsten verwendet - wir empfehlen ihn auch deshalb.

Zum Seitenanfang


Zurück zu Dumjahn's Antiquariatskatalog onlineZur Impressumseite

Stark: »Bibliographiert in Dumjahn-Qualität!«

 

Eisenbahn-Dumjahn online

 

© Copyright 2003 by Horst-Werner Dumjahn. Alle Rechte vorbehalten
Dumjahn Verlag Strasse Immenhof 12 PLZ-Ort D-55128 Mainz International +49 +6131 330810 Telefon +49 6131 330810
Der »schnelle Draht« zu uns ist Ihre E-Mail: eisenbahn@dumjahn.de