Zurück zur Startseite Ihr Mausklick für den schnellen Zugriff:

Der Verlag.
Die Versandbuchhandlung.
Das Antiquariat.
 

 

Eisenbahn-Dumjahn online

 

Pohl, Manfred; Raab-Rebentisch, Angelika (Mitarb.): Von Stambul nach Bagdad. Die Geschichte einer berühmten Eisenbahn. München 1999 (Dumjahn-Nr. 0017066)
Dumjahn-Nr. 0017066
ISBN-10: 3492042260
Größeres Bild ansehen

In den Warenkorb legen

Weiter zum ... zur
Aufzählung Originalausgabe
Aufzählung Sonderausgabe

Acrobat-Reader downloaden

Pagerank erhoehen

Dumjahn's Antiquariatskatalog online:
Eisenbahnbücher von A bis Z


Pohl, Manfred; Raab-Rebentisch, Angelika (Mitarb.): Von Stambul nach Bagdad. Die Geschichte einer berühmten Eisenbahn. - 1999. 189 S. mit 100 teils farb. Abb. und Faksimiles, Vorsatzkarte. - 28 x 22 cm. Ln, Schutzumschlag. (Piper Verlag, München : Dumjahn-Nr. 0017066) EUR 39,88 inkl. MwSt. (DM 78,-)
Neuwertig, mit Schutzumschlag. Sonderausgabe für die Historische Gesellschaft der Deutschen Bank.
Die Ausstattung und Gestaltung dieses Bandes fällt positiv aus dem Rahmen der üblichen »Bildbände«. Fazit: Gelungen!

Kurztext: Der Bau der Bagdadbahn war eines der ehrgeizigsten Vorhaben gegen Ende des 19. Jahrhunderts. Geplant war die Verlängerung des legendären Orientexpress. 1888 erhielt die Deutsche Bank die Konzession dafür. Von Konstantinopel nach Bagdad und Basra bis an den Persischen Golf sollte die Bagdadbahn reichen - 3000 Kilometer durch damals unerschlossene Gebiet des Orients.

Zum gedruckten Inhaltsverzeichnis Zum Inhaltsverzeichnis mit der Gliederung und weiter zur Karikatur Zum Inhaltsverzeichnis von Seite 71 (Titelseite »Lustige Blätter«). Die Karikatur zeigt Georg von Siemens, von 1870 bis 1900 Vorstandssprecher der Deutschen Bank, als Bahnwärter der Bagdadbahn.

[SW: Verkehrswesen. Eisenbahn. Politik. Eisenbahnbau. Eisenbahnstrecken. Türkei. Irak. Naher Osten. Orient. Anatolische Eisenbahn-Gesellschaft. Bagdadbahn. Deutsche Bank AG.]

Die von uns angebotenen Bücher usw. sind im allgemeinen in einem dem Alter entsprechenden Zustand. Stempel, Unterstreichungen und Gebrauchsspuren sind nicht immer angegeben, werden bei der Preisgestaltung jedoch stets berücksichtigt.
________________________________________

Kurztitel (zum Bestellen):
Pohl u.a.: Von Stambul nach Bagdad (S) (0017066)
EUR 39,88 inkl. MwSt.
In den Warenkorb legen
________________________________________

Und so könnte man den Titel mit oder ohne Verlagsangabe in Literaturverzeichnissen oder Suchlisten zitieren. Zwei Vorschläge:

Pohl, Manfred; Raab-Rebentisch, Angelika (Mitarb.): Von Stambul nach Bagdad. Die Geschichte einer berühmten Eisenbahn. Piper Verlag : München 1999.

Pohl, Manfred; Raab-Rebentisch, Angelika (Mitarb.): Von Stambul nach Bagdad. Die Geschichte einer berühmten Eisenbahn. München 1999.


Beide Varianten lassen sich so aus »Dumjahn's Handbuch der Eisenbahnliteratur« exportieren. Der Vorschlag 2 wird am häufigsten verwendet - wir empfehlen ihn auch deshalb.

Zum Seitenanfang


Zurück zu Dumjahn's Antiquariatskatalog onlineZur Impressumseite

Stark: »Bibliographiert in Dumjahn-Qualität!«

 

Eisenbahn-Dumjahn online

 

© Copyright 2008 by Horst-Werner Dumjahn. Alle Rechte vorbehalten
Dumjahn Verlag Strasse Immenhof 12 PLZ-Ort D-55128 Mainz International +49 +6131 330810 Telefon +49 6131 330810
Der »schnelle Draht« zu uns ist Ihre E-Mail: eisenbahn@dumjahn.de