Zurück zur Startseite Ihr Mausklick für den schnellen Zugriff:

Der Verlag.
Die Versandbuchhandlung.
Das Antiquariat.
 

 

Eisenbahn-Dumjahn online

 

Fromm, Günter; Rockstuhl, Harald: Die Laura, Kleinbahn im Weimarer und Sömmerdaer Land. Die Buchenwaldbahn. 3. Aufl. Bad Langensalza 2006 (Dumjahn-Nr. 0018035)
Dumjahn-Nr. 0018035
ISBN-10: 3937135448
Größeres Bild ansehen

Leider nicht mehr lieferbar (vergriffen)

Nutzen Sie unseren für Sie kostenlosen Vormerkservice

Weiter zum ... zur
Aufzählung 1. Aufl. 1993
Aufzählung 2. Aufl. 2005

Aufzählung 3. Aufl. 2006

Acrobat-Reader downloaden

Pagerank erhoehen

Dumjahn's Antiquariatskatalog online:
Eisenbahnbücher von A bis Z


Fromm, Günter; Rockstuhl, Harald: Die Laura, Kleinbahn im Weimarer und Sömmerdaer Land. Die Buchenwaldbahn. - 3. Aufl. 2006. 160 S. mit zahlr. Abb. und Zeichnungen. - 21,5 x 15 cm. Gb. (Verlag Harald Rockstuhl, Bad Langensalza : Dumjahn-Nr. 0018035)
In deutscher Sprache.

Kurztext: Zwölf Jahre nach der 1. Auflage wird mit diesem Buch die Geschichte der Laura fortgeschrieben. Günter Fromm schrieb im Juni 1993 im Vorwort: »Mit der Inbetriebnahme des Streckenabschnitts Mannstedt - Buttstädt am 18. November 1891 wurde das Schmalspurnetz der Weimar-Rastenberger Eisenbahn-Gesellschaft (WREG) vollendet. Fast sechs Jahrzehnte lang diente die Bahn so recht und schlecht den Verkehrsbedürfnissen der Bevölkerung. Heute erinnern nur noch Fragmente an einstige Kleinbahnromantik. Anfang der vierziger Jahre erlangte die Bahn noch einmal recht zweifelhafte Bedeutung, als eine Anschlussbahn zum damaligen Konzentrationslager Buchenwald auf dem Ettersberg bei Weimar gebaut wurde, die auch dem dortigen Rüstungswerk diente und die Weimar-Rastenberger Eisenbahn zwischen Weimar und Schöndorf auf einem Dreischienengleis mitbenutzte. Mit diesem Beitrag soll der wechselvollen Geschichte der WREG nachgegangen werden, die eine der wenigen Schmalspurbahnen Thüringens war, und die gewiss nur noch wenige Eisenbahnfreunde aus eigenen Anschauungen kennen.«

Aus dem Inhalt: Weimar - Buttelstädt - Rastenberger Eisenbahn 1887-1923. Weimar - Grossrudestädter Eisenbahn 1923-1946. Strecke Mannstedt - Buttstädt 1891-1910. Die »Zwecke« von Buttstädt nach Rastenberg 1910-1968. Die Buchenwaldbahn 1943-1953. Die Buchenwaldbahn - Nachtrag im Jahre 2005.

Zum gedruckten Inhaltsverzeichnis mit der Gliederung, zum Vorwort und weiter zum Rücktitel mit den Lageplänen der »Weimar-Rastenbeger Eisenbahn« (1912) und der »Buchenwaldbahn« (1944) mit weiteren Infos zum Buch.

[SW: Verkehrswesen. Eisenbahn. Reichsbahn /DDR. Thüringen. Kleinbahnen. Weimar. Weimar-Rastenberger Eisenbahn. Laura. Buchenwaldbahn.]

Die von uns angebotenen Bücher usw. sind im allgemeinen in einem dem Alter entsprechenden Zustand. Stempel, Unterstreichungen und Gebrauchsspuren sind nicht immer angegeben, werden bei der Preisgestaltung jedoch stets berücksichtigt.
________________________________________

Kurztitel (zum Vormerken):
Fromm u.a.: Laura, Klb. im Weimarer Land (0018035)
ca. EUR 30,- inkl. MwSt.

________________________________________

Und so könnte man den Titel mit oder ohne Verlagsangabe in Literaturverzeichnissen oder Suchlisten zitieren. Zwei Vorschläge:

Fromm, Günter; Rockstuhl, Harald: Die Laura, Kleinbahn im Weimarer und Sömmerdaer Land. Die Buchenwaldbahn. Verlag Harald Rockstuhl : Bad Langensalza 2006.

Fromm, Günter; Rockstuhl, Harald: Die Laura, Kleinbahn im Weimarer und Sömmerdaer Land. Die Buchenwaldbahn. 3. Aufl. Bad Langensalza 2006.


Beide Varianten lassen sich so aus »Dumjahn's Handbuch der Eisenbahnliteratur« exportieren. Der Vorschlag 2 wird am häufigsten verwendet - wir empfehlen ihn auch deshalb.

Zum Seitenanfang


Zurück zu Dumjahn's Antiquariatskatalog onlineZur Impressumseite

Stark: »Bibliographiert in Dumjahn-Qualität!«

 

Eisenbahn-Dumjahn online

 

© Copyright 2009 by Horst-Werner Dumjahn. Alle Rechte vorbehalten
Dumjahn Verlag Strasse Immenhof 12 PLZ-Ort D-55128 Mainz International +49 +6131 330810 Telefon +49 6131 330810
Der »schnelle Draht« zu uns ist Ihre E-Mail: eisenbahn@dumjahn.de