Zurück zur Startseite Ihr Mausklick für den schnellen Zugriff:

Der Verlag.
Die Versandbuchhandlung.
Das Antiquariat.
 

 

Eisenbahn-Dumjahn online

 

Glanert, Peter; Scherrans, Thomas u.a.: Wechselstrom-Zugbetrieb in Deutschland. Band 1: Durch das mitteldeutsche Braunkohlerevier 1900-1947. München 2010 (Dumjahn-Nr. 0018233)
Dumjahn-Nr. 0018233

ISBN-10: 3835632175
ISBN-13: 9783835632172
Größeres Bild
ansehen 

In den Warenkorb legen

Eine Rezension schreiben und per E-Mail abschicken Schreiben Sie eine Rezension zu diesem Buch! Motto: Je kürzer, um so besser!

Weiter zum ... zum
Aufzählung Band 1
Aufzählung Band 2
Aufzählung Band 3, Teil 1
Aufzählung
Band 3, Teil 2

WIKIPEDIA Die freie Enzyklopädie - Banner
zum WIKIPEDIA-Eintrag »Geschichte des elektrischen Antriebs von Schienenfahrzeugen«

WIKIPEDIA Die freie Enzyklopädie - Banner
zum WIKIPEDIA-Eintrag über »Gustav Wittfeld«

Zum DNB-Datensatz
zum DNB-Datensatz

Acrobat-Reader downloaden

Pagerank erhoehen

Dumjahn's Bahn-Bibliographie online:
Eisenbahnbücher von A bis Z


Glanert, Peter; Scherrans, Thomas u.a.: Durch das mitteldeutsche Braunkohlerevier 1900-1947 (Wechselstrom-Zugbetrieb in Deutschland, Bd. 1).- 2010. 258 S. mit zahlr. schw.-w. Fotos, Karten, Zeichnungen und Tabellen. Beilage: CD-ROM mit »Dokumenten und Materialien«. - 23,5 x 16,8 cm. Gb, Schutzumschlag. (Oldenbourg Industrieverlag, München : Bestell-Nr. 26485741) EUR 49,90 inkl. MwSt.
Mit vielen, bisher unveröffentlichten Bildern und Dokumenten. Die auf der Impressumseite genannte ISBN ist falsch. - In deutscher Sprache.

Lesen Sie zu diesem Buch eine Besprechung von Dr. Alfred Gottwalt - hier, bei Dumjahn's Bahn-Rezensionen online

Kurztext: Als vor mehr als 100 Jahren weitsichtige Techniker wie Gustav Wittfeld den Grundstein für den Aufbau eines elektrischen Zugbetriebes mit Einphasen-Wechselstrom legten, war das der Beginn einer unvergleichlichen Erfolgsgeschichte. Das Buch beschreibt die Pionierarbeit der ersten Jahre - von der Finanzierung bis zur Inbetriebnahme erster Teststrecken - über die schwere Zeit der Wiederinbetriebnahme in den Zwanzigern und die kurze Blütezeit in den 1930-er Jahren bis hin zur Phase des Wiederaufbaus und der daraufhin folgenden Demontage nach dem Zweiten Weltkrieg.

Zum gedruckten Inhaltsverzeichnis mit der Gliederung, zum Vorwort (Auszug), zur illustrierten Leseprobe   und weiter zum Rücktitel mit weiteren Informationen zu diesem Buch.

[SW: Verkehrswesen. Eisenbahn. Elektrifizierung. Elektrische Zugförderung. Einphasen-Wechselstrom. Mitteldeutschland. Länderbahnen. Preußen. Bitterfeld. Halle (Saale). Wittfeld, Gustav. Technikgeschichte. Bahnstromversorgung. Fahrleitungen. Werkstättenwesen.]

Manche der hier angegebenen Preise verstehen sich ohne besondere Kennzeichnung als ca. Preise. Für die Richtigkeit der Preisangaben kann Eisenbahn-Dumjahn online deshalb keine Verantwortung übernehmen.
________________________________________

Kurztitel (zum Bestellen):
Glanert u.a.: Wechselstrom-Zugbetrieb (1) (26485741)
EUR 49,90 inkl. MwSt.
In den Warenkorb legen
________________________________________

Und so könnte man den Titel mit oder ohne Verlagsangabe in Literaturverzeichnissen usw. zitieren. Zwei Vorschläge:

Glanert, Peter; Scherrans, Thomas u.a.: Durch das mitteldeutsche Braunkohlerevier 1900-1947 (Wechselstrom-Zugbetrieb in Deutschland, Bd. 1) . Oldenbourg Industrieverlag : München 2010.

Glanert, Peter; Scherrans, Thomas u.a.:
Durch das mitteldeutsche Braunkohlerevier 1900-1947 (Wechselstrom-Zugbetrieb in Deutschland, Bd. 1) . München 2010.

Beide Varianten lassen sich so aus »Dumjahn's Handbuch der Eisenbahnliteratur« exportieren. Der Vorschlag 2 wird am häufigsten verwendet - wir empfehlen ihn auch deshalb.

Zum Seitenanfang


Zurück zu Dumjahn's Bahn-Bibliographie onlineZur Impressumseite

Stark: »Bibliographiert in Dumjahn-Qualität!«

 

Eisenbahn-Dumjahn online

 

© Copyright 2011 by Horst-Werner Dumjahn. Alle Rechte vorbehalten
Dumjahn Verlag Strasse Immenhof 12 PLZ-Ort D-55128 Mainz International +49 +6131 330810 Telefon +49 6131 330810
Der »schnelle Draht« zu uns ist Ihre E-Mail: eisenbahn@dumjahn.de