Zurück zur Startseite Ihr Mausklick für den schnellen Zugriff:

Der Wegweiser.
Die Service-Seiten.
/ FAQ.

Das Neueste ...
Zurück zur Startseite

 

Eisenbahn-Dumjahn online

 


Horst-Werner Dumjahn 2007, mit DFB-Heizermütze. Foto: Privat.

Horst-Werner Dumjahn
Man nennt ihn auch den »Eisenbahn-Dumjahn«!
Aber warum?

Die AGB'sIhr WiderrufsrechtDer DatenschutzZur Impressum-Seite

Home: Auf das Dumjahn-Logo klicken
Tipp: Ein Klick auf das
Dumjahn-Logo führt
von jeder Seite aus
zur Startseite zurück.

Acrobat-Reader downloaden

Kommunikette 2.0 - E-Mail, Handy & Co. richtig einsetzen (Hannover 2002)
Größeres Bild ansehen

Pagerank erhoehen

 

Dumjahn's FAQ-Seiten (25):
Nicht verzagen, Dumjahn fragen!

Jede ordentliche Website hat auch eine FAQ-Seite, also eine Seite für »häufig gestellte Fragen«. Wir versuchen hier, diese Fragen stichwortartig zu beantworten. Wir haben etwas vergessen? Kein Problem: Ein Anruf genügt, denn Sie wissen doch: »Nicht verzagen, Dumjahn fragen«! Alsdann, hier kommt die 25. Frage:

Warum ist denn der Absender so wichtig?
Kurzantwort: Sie mögen doch auch keine anonymen Briefe, oder? Gut. Und warum soll das nicht auch für E-Mails gelten?

Im folgenden berufen wir uns auf das empfehlenswerte, in der Kolumnenspalte »angezeigte« Buch von Gundolf S. Freyermuth, mit dem Titel »Kommunikette 2.0 - E-Mail, Handy & Co. richtig einsetzen« (Hannover 2002), aus dem wir zum Thema E-Mail nur einige Zwischen-Überschriften (zum Nachlesen im Buch) zitieren möchten:

Mit eigener und eindeutiger Adresse kommen
Prägnante Betreffzeilen formulieren
Informell zur Sache kommen
Kurz, klar und höflich fassen
Manchmal ist mehr Post besser als weniger
Bei Bedarf von der reinen Textlehre abweichen
Möglichst ohne Anhang kommen
Nicht BRUELLEN - besser »Normalschrift«
Gezielt zitieren
Informationsreiche Signatur anbieten
Zügig antworten
Diskretion beim Weiterleiten
Vorsicht beim ungeschützen Verkehr

Eine Zusatzfrage: 
Kann man es besser machen? Ja, stellen Sie sich einfach kurz mal eine Welt ohne Internet und E-Mails vor und überlegen Sie sich, wie Sie Ihr Anliegen (mit der Hoffnung auf eine rasche Antwort) »vorbringen« würden ... 

Genau:
Sie würden einen Brief schreiben, dabei auf den korrekten (und vollständigen) Absender achten - schließlich erwarten Sie ja eine Antwort - und auch sonst alle Regeln der Höflichkeit beachten, die Sie einst gelernt haben. Sehen Sie, es geht doch!

Übrigens:
E-Mails ohne Absender landen bei uns erst mal in einem Ordner namens »Anonym«, den wir (meist) nur einmal im Monat »durchblättern«. Und da könnte gerade Ihre E-Mail dann schon ganz schön alt aussehen ...

Schön, wenn Sie nun nicht mehr einfach »Hallo« schreiben! Und in der »Signatur« Ihre vollständige Anschrift angeben!
Ihre E-Mail-Empfänger werden es Ihnen danken!

Diese Seite wurde am 3. Mai 2008 / 17. September 2013 veröffentlicht.


Eine gute Adresse: antiquariat.de. Größeres Bild ansehen? Bitte klicken

Zum Seitenanfang


Zurück zur StartseiteZur Impressumseite Mit »Eisenbahn-Dumjahn online« immer auf dem richtigen Gleis ... Zurück zur Startseite

 

Eisenbahn-Dumjahn online

 

© Copyright 2008 by Horst-Werner Dumjahn. Alle Rechte vorbehalten
Dumjahn Verlag Strasse Immenhof 12 PLZ-Ort D-55128 Mainz International +49 +6131 330810 Telefon +49 6131 330810
Der »schnelle Draht« zu uns ist Ihre E-Mail: eisenbahn@dumjahn.de