Zurück zur Startseite Ihr Mausklick für den schnellen Zugriff:

Der Verlag.
Die Versandbuchhandlung.
Das Antiquariat.
Weiter zur nächsten Rezension

 

Eisenbahn-Dumjahn online

 

Rezensionen (5):


Dumjahn-Nr. 0006161
ISBN-10: 3921426308
ISSN 0175-2537

Größeres Bild ansehen

Zurück zur Bibliographie
zur Bibliographie

Zurück zur Liste der Rezensionen
zur Liste der Rezensionen

Weitere Rezensionen durch Anklicken der einzelnen Titel-Logos:

Miniaturbahnen 37 (1985) Nr. 4

die museums-eisenbahn, Nr. 4/1984

DGEG-Nachrichten (1985) Nr. 64, S. 22

eisenbahn magazin, 23 (1985) Nr. 4

Die Lokrundschau (1985) Nr. 98

Eisenbahn-Revue, Heft 4/1985

LOK-Magazin 24 (1985) Nr. 131

SCHIENE 4 (1985) Heft 17

Hamburger Blätter 36 (1985) Heft 1

Internationales Verkehrswesen 37 (1985) Nr. 2

DIE WEIT, Nr. 293 vom 14.12.1984

Blickpunkt DB, August 1985

Stuttgarter Nachrichten, 20. September 1985

LOK-Report, Heft 4/1985

Zum Seitenanfang

Pagerank erhoehen

Börsenblatt für den Deutschen Buchhandel 41 (1985) Nr. 3

Dumjahn, Mainz: Zum zweiten Mal gibt der Eisenbahn-Verleger Dumjahn sein »Jahrbuch für Eisenbahnliteratur« - nun für 1985 - heraus. Gegenüber der ersten Ausgabe hat es noch gewonnen, der Umfang wurde fast verdoppelt. Nun hat es ein Verleger, der sich mit seinem Programm der Eisenbahn verschrieb, gerade im Jahr 1985 etwas einfacher: Feiert doch die deutsche Eisenbahn ihr 150jähriges Bestehen (man entsinne sich: Nürnberg—Fürth). Es beginnt wieder mit einer bunten Reihe von Texten »zum Thema«, darunter auch zwei besonders nachdenklich machende Aufsätze: »Die Bahn als bestimmender Faktor der Kriegsführung« von Marcus Junkelmann und »Die Reichsbahn und der Mord an den europäischen Juden« von Eberhard Jäckel. Darauf folgen Buchbesprechungen unter dem Sammeltitel »Leser, sei kritisch« und eine ausführliche Bibliografie »Eisenbahnbücher von A bis Z« mit kurzen erklärenden Texten. Ein Inserentenregister, Autoren-, Orts- und Sachregister erleichtern dem Leser die Benutzung dieses Jahrbuchs.

Gerd Schulz im »Börsenblatt für den Deutschen Buchhandel« 41 (1985) Nr. 3 vom 11. Januar 1985.

Der Slogan »Man wartet darauf!« stand schon nach der 2. Ausgabe fest!

Der Jahrbuch-Slogan »Man wartet darauf!« stand schon nach der zweiten Ausgabe 1985 fest. (Vgl. die damals noch rote Abbildung mit dem Werbetext unserer damaligen Frankiermaschine.)

Zum Seitenanfang


Zurück zur vorigen SeiteZur Impressumseite Mit »Eisenbahn-Dumjahn online« immer auf dem richtigen Gleis ... Weiter zur nächsten Rezension

 

Eisenbahn-Dumjahn online

 

© Copyright 1999 by Horst-Werner Dumjahn. Alle Rechte vorbehalten
Dumjahn Verlag Strasse Immenhof 12 PLZ-Ort D-55128 Mainz International +49 +6131 330810 Telefon +49 6131 330810
Der »schnelle Draht« zu uns ist Ihre E-Mail: eisenbahn@dumjahn.de