Zurück zur Startseite Ihr Mausklick für den schnellen Zugriff:

Der Verlag.
Die Versandbuchhandlung.
Das Antiquariat.
Weiter zur nächsten Seite

 

Eisenbahn-Dumjahn online

 

Rezensionen (4):

Dumjahn's Jahrbuch für Eisenbahnliteratur 1999. Ein kritischer Wegweiser zu lieferbaren, angezeigten und empfehlenswerten Büchern »rund um die Eisenbahn« (Dokumente zur Eisenbahngeschichte, 44). Mainz 1998 (Dumjahn-Nr. 0009528)
Dumjahn-Nr. 0009528

ISBN-10: 3921426448
ISBN-13: 9783921426449
Größeres Bild ansehen

Zurück zur Bibliographie
zur Bibliographie

Weitere Rezensionen durch Anklicken der einzelnen Logos:

MIBA  51 (1999) Nr. 5, S. 45

eisenbahn magazin 37 (1999) Nr. 6, S. 49

Lokrundschau 31 (1999) Nr. 183, S. 64

Pagerank erhoehen

SCHIENE, Nr. 1/99

Ein Jahr war Pause, jetzt ist Dumjahn's Jahrbuch wieder da - umfassender als zuvor. Die Bibliographie - das Kernstück des Jahrbuchs - verzeichnet 639 (!) lieferbare Bücher rund um die Eisenbahn: vom Sachbuch zum Fachbuch, vom Bildband zum Roman. Sie ist thematisch vorsortiert: Wer sich beispielsweise für Straßenbahnen oder Modelleisenbahnen interessiert, findet eine eigene Rubrik. Alle Bücher sind mit genauen bibliographischen Angaben nachgewiesen. Vorangestellt sind 30 Rezensionen sehr unterschiedlicher Bücher - Rezensionen und auch die Bibliographie selbst laden zum Stöbern und Finden ein. Das wirklich umfassende Register sollte von dem einen oder anderen Verlag genau betrachtet werden: Ungefähr so kann ein Register aussehen! Ergänzt wird die Bibliographie durch ein Verzeichnis aller 152 Textbeiträge und 218 Rezensionen, die in den bisherigen Jahrbüchern abgedruckt waren, denn Dumjahn's Jahrbücher sind in der Tat etwas zum Aufbewahren.

Die Textbeiträge in der ersten Hälfte des Buches machen Lust auf das (Eisenbahn-)Buch: Über »Reisen und Lesen im 19. Jahrhundert« (Christine Haug) und über die Geschichte der Eisenbahnzeitschriften und Verlage (Alfred Gottwaldt), über die Entstehung der Dampflok-Archive (Manfred Weisbrod) und über das Verlagswesen (Rolf Neustädt).

Andere Beiträge beschäftigen sich unter anderem mit dem Unfall in Eschede, den Gefangenenwagen der Deutschen Reichsbahn und den Problemen bei der Stadtbahneröffnung in Berlin - im Umfeld des Jahrbuches wirken sie ein wenig deplaziert: Zum Jahrbuch wird gegriffen, weil man einen Zugang zu einem speziellen literarischen Markt sucht, nicht, um sich über Eschede oder Berlin zu informieren. Dafür liest man schließlich SCHIENE ...

Es bleibt zu hoffen, daß die Pause wirklich nur eine vorübergehende war und wir auch im kommenden Jahr mit dem verdienstvollen Jahrbuch aus Mainz bedacht werden.

Rainer Kolbe in der SCHIENE, Wiesbaden.

Zum Seitenanfang


Zurück zur InhaltsübersichtZur Impressumseite Mit »Eisenbahn-Dumjahn online« immer auf dem richtigen Gleis ... Weiter zur nächsten Seite

 

Eisenbahn-Dumjahn online

 

© Copyright 1999 by Horst-Werner Dumjahn. Alle Rechte vorbehalten
Dumjahn Verlag Strasse Immenhof 12 PLZ-Ort D-55128 Mainz International +49 +6131 330810 Telefon +49 6131 330810
Der »schnelle Draht« zu uns ist Ihre E-Mail: eisenbahn@dumjahn.de