Zurück zur Startseite Ihr Mausklick für den schnellen Zugriff:

Der Link, der es bringt.
Die Buchtipps. / Die Rezensionen.
Das Autoren-Lexikon.
Zur nächsten Seite

 

Eisenbahn-Dumjahn online

 

Barthel, Günter: Die Geschichte Kleinbahn Erfurt (West) - Nottleben 1926-1967 (Dumjahn-Nr. 0015306)
Dumjahn-Nr. 0015306
ISBN-10: 3934748295
Größeres Bild ansehen

Andreas Christopher: »Der Leser wird etwas die führende Hand eines guten Lektors vermissen, was die Gliederung betrifft, ebenso sind einige Fotos in ähnlicher Form mehrfach vorhanden.«

Zurück zur Liste der Rezensionen zur
Liste der Rezensionen

Zurück zu Dumjahn's Bahn-Bibliographie online
zu Dumjahn's Bahn-Bibliographie online

Pagerank erhoehen

Dumjahn's Bahn-Rezensionen online:
Gliederung gewöhnungsbedürftig 


Barthel, Günter: Die Geschichte der Kleinbahn Erfurt (West) - Nottleben 1926-1967. Eine der letzten nach preußischem Gesetz gebauten Kleinbahnen. Verlag Rockstuhl : Bad Langensalza 2001. - Zur Bibliographie.

Eigentlich ist der Buchtitel etwas irreführend. Es wird natürlich die gesamte Kleinbahnstrecke von Erfurt Nord (und nicht erst ab Erfurt West) nach Nottleben besprochen, ebenso auch die Vorgeschichte bis zur Eröffnung und die Zeit nach 1967 (Einstellung des Personenverkehrs nach Nottleben) bis heute.

Auch die Gliederung des Buches ist sehr gewöhnungsbedürftig. Es beginnt mit der achtseitigen Biographie des Autors, dann folgen Erinnerungen an die Kleinbahn und ein Kapitel über die geschichtliche Entwicklung der Kleinbahnen im allgemeinen, bevor es ab Seite 29 so langsam Ernst wird und erste Pläne für eine Bahnverbindung von Erfurt nach Gotha als Schmalspurbahn beschrieben werden.

Danach wird es dann wesentlich interessanter. Die Vorgeschichte und der Bau des Anschlußgleises der Königlichen Gewehrfabrik im Ersten Weltkrieg auf einem Abschnitt der geplanten Bahnstrecke, schließlich die Verlängerung dieser Anschlußbahn als öffentliche Kleinbahn bis Nottleben werden anschaulich mit zahlreichen Zeichnungen und Fotos beschrieben. Die weitere Entwicklung der Kleinbahn bis Kriegsende, der Übergang der Betriebsführung an die Deutsche Reichsbahn und schließlich die letzten Jahre bis zur Stillegung des Personenverkehrs sowie des Güterverkehrs ab Bindersleben im Jahre 1967 sind interessant zu lesen und ebenfalls gut illustriert.

Kapitel über die Betriebsmittel, den Traditionsbahnhof Erfurt West und die Gegenwart und die (ungewisse) Zukunft des verbliebenen Streckenabschnitts runden das Buch ab. Der Leser wird etwas die führende Hand eines guten Lektors vermissen, was die Gliederung betrifft, ebenso sind einige Fotos in ähnlicher Form mehrfach vorhanden (z.B. drei Bilder Seite 44/45) oder wenig aussagekräftig (Seite 162/163); sie blähen das Buch nur unnötig auf. Auch viele Druckfehler wären vermeidbar gewesen. Besonders störend achtmal die Bildunterschrift »Bild des Modells ausaus bzw. aus aus ‘Eisenbahn-Journal’ Nr. 7/95«, Seiten 168, 170, 171 und 172.
(Die Abdruckerlaubnis für diese Bilder findet man nach längerem Suchen übrigens in der Bildunterschrift auf Seite 174 versteckt, und da kann man auch lesen, wie der Artikel hieß: »Vorbild und Modell: Erfurt West - Kleinbahnnation am Rande der Stadt.« Gemeint war wohl Kleinbahnstation, oder?) 

In Anbetracht des recht günstigen Preises kann man aber die ersten an sich überflüssigen (oder an das Ende des Buches gehörenden) Kapitel, sowie die mehrfachen oder wenig aussagekräftigen Fotos als »kostenlose Zugabe« betrachten, so daß das ansonsten informative Buch dennoch empfohlen werden kann.

Andreas Christopher

© Vervielfältigung nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Dumjahn Verlages.

Über den Rezensenten

Zum Seitenanfang


Zurück zur Liste der RezensionenZur Impressumseite Mit »Eisenbahn-Dumjahn online« immer auf dem richtigen Gleis ... Weiter zur nächsten Rezension

 

Eisenbahn-Dumjahn online

 

© Copyright 1999 by Horst-Werner Dumjahn. Alle Rechte vorbehalten
Dumjahn Verlag Strasse Immenhof 12 PLZ-Ort D-55128 Mainz International +49 +6131 330810 Telefon +49 6131 330810
Der »schnelle Draht« zu uns ist Ihre E-Mail: eisenbahn@dumjahn.de