Zurück zur Startseite Ihr Mausklick für den schnellen Zugriff:

Der Link, der es bringt.
Die Buchtipps. / Die Rezensionen.
Das Autoren-Lexikon.
Zur nächsten Seite

 

Eisenbahn-Dumjahn online

 

Schwandl, Robert: U-Bahnen in Skandinaviaen. Stockholm, Oslo, Helsinki, København (Dumjahn-Nr. 0017205)
Dumjahn-Nr. 0017205
ISBN-10: 3936573042

Größeres Bild ansehen

Horst-Werner Dumjahn:
»
Wenn der Nahverkehr Ihr Thema ist: Mit ‘U-Bahnen in Skandinavien’ ist Robert Schwandl ein Nachschlagewerk gelungen, daß man sich auch für andere Länder wünscht. Auf die weiteren Bände darf man daher gespannt sein.«

Zurück zur Liste der Rezensionen zur
Liste der Rezensionen

Zurück zu Dumjahn's Bahn-Bibliographie online
zu Dumjahn's Bahn-Bibliographie online

Pagerank erhoehen

Dumjahn's Bahn-Rezensionen online:
Ein gelungenes Nachschlagewerk


Schwandl, Robert: U-Bahnen in Skandinaviaen. Stockholm, Oslo, Helsinki, København. Robert Schwandl Verlag : Berlin 2004. Zur Bibliographie.

Der in Berlin lebende Autor Robert Schwandl stellt in seinem neuen, 144 Seiten umfassenden Buch die vier Schnellbahnnetze im Norden Europas vor. In dem mit über 300 Farbfotos illustrierten Werk geht er besonders auf die Entstehungsgeschichte und die Besonderheiten der einzelnen Linien und Bahnhöfe ein. Gleichzeitig findet man auch eine kurze Beschreibung der derzeit im Einsatz stehenden Fahrzeuge. Im Anhang gibt es zu jeder Stadt einen detaillierten Netzplan, der die Texte (deutsch / englisch) auch für Leute, die diese Städte nicht so gut kennen, leichter verständlich macht.

Die Stockholmer Tunnelbana wird allgemein zu den gestalterisch interessantesten Metros gezählt, sie wird auch als die »längste Kunstgalerie der Welt« gepriesen. Ihr wird entsprechend auch ein größerer Teil des Buchs gewidmet. Die Osloer T-bane, die ähnlich wie die Stockholmer U-Bahn aus dem früheren Vorortbahnnetz entstand, ist zwar architektonisch weniger spektakulär, sie beeindruckt aber durch ihre Linienführung hoch hinauf in die Berge rund um die Stadt. Die Metro von Helsinki wiederum stellt eine moderne Vollmetro dar, die in den siebziger Jahren als völlig neues Verkehrsmittel für die finnische Hauptstadt konzipiert wurde. Nicht zuletzt wird die dänische Hauptstadt Kopenhagen vorgestellt, wo man eine der jüngsten Metros Europas findet, vollautomatisch und in Kleinprofil. Neben der Metro widmet der Autor in dieser Stadt aber auch der S-Bahn (S-tog) ein volles Kapitel, da diese dort, wie in Hamburg oder Berlin, ein vollkommen vom Fernverkehr getrenntes Schnellbahnnetz darstellt. Musterseiten aus dem Buch findet man im Internet unter www.tunnelbana.de

Der Autor Robert Schwandl, der auch die Website UrbanRail.Net, ein Portal für U-Bahnen der ganzen Welt, betreibt, begann seine Tätigkeit als U-Bahn-Buch-Autor im Jahr 2001, als er sein erstes Werk »Metros in Spain« beim englischen Verlag Capital Transport herausbrachte. Nachdem er in jenem Jahr seinen Wohnsitz in die Bundeshauptstadt verlegte, begann er an einem Fotoband über die Bahnhöfe der Berliner U-Bahn zu arbeiten (Berlin U-Bahn Album, Berlin 2002). Dieses Buch erschien, wie auch das ein Jahr später folgende Berlin S-Bahn Album unter dem eigenen Verlagslabel metroPlanet. »Nach einem angeblichen Markenrechtsanspruch der Firma Metro AG mußte er nun aber auf diesen Verlagsnamen verzichten« (Zitat Pressetext) und firmiert seither als Robert Schwandl Verlag. In nächster Zukunft sind weitere Bände zu Stadtschnellbahnen sowohl in Deutschland als auch in Europa geplant, auch in Zusammenarbeit mit anderen Autoren und Fotografen.

Wenn der Nahverkehr Ihr Thema ist: Mit »U-Bahnen in Skandinavien« ist Robert Schwandl ein Nachschlagewerk gelungen, daß man sich auch für andere Länder wünscht. Auf die weiteren Bände darf man daher gespannt sein.

Horst-Werner Dumjahn

© Vervielfältigung nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Dumjahn Verlages.

Über den Rezensenten

Zum Seitenanfang


Zurück zur Liste der RezensionenZur Impressumseite Mit »Eisenbahn-Dumjahn online« immer auf dem richtigen Gleis ... Weiter zur nächsten Rezension

 

Eisenbahn-Dumjahn online

 

© Copyright 2004 by Horst-Werner Dumjahn. Alle Rechte vorbehalten
Dumjahn Verlag Strasse Immenhof 12 PLZ-Ort D-55128 Mainz International +49 +6131 330810 Telefon +49 6131 330810
Der »schnelle Draht« zu uns ist Ihre E-Mail: eisenbahn@dumjahn.de