Zurück zur Startseite Ihr Mausklick für den schnellen Zugriff:

Der Link, der es bringt.
Die Buchtipps. / Die Rezensionen.
Das Autoren-Lexikon.
Zur nächsten Seite

 

Eisenbahn-Dumjahn online

 

Zellweger, Christian; SBB Historic (Hrsg.): TEE. Ikone der Luxuszüge (Dumjahn-Nr. 0016919)
Dumjahn-Nr. 0016919
ISBN-10: 3905111950

Größeres Bild ansehen

Alfred Gottwaldt:
»
Wir können uns nur wünschen, daß der TEE-Zug der Deutschen Bahn bald ebenso glücklich wiederhergestellt sein wird und wir eine ebenso mustergültige Publikation über diesen Zug in Händen halten werden

Zurück zur Liste der Rezensionen zur
Liste der Rezensionen

Zurück zu Dumjahn's Bahn-Bibliographie online
zu Dumjahn's Bahn-Bibliographie online

Pagerank erhoehen

Dumjahn's Bahn-Rezensionen online:
Niemals ermüdende Gestaltung

Zellweger, Christian; SBB Historic (Hrsg.): TEE. Ikone der Luxuszüge. AS Verlag & Buchkonzept : Zürich 2003. - Zur Bibliographie.

Bei der Deutschen Bundesbahn war die Baureihe VT 11 als Dieseltriebzug wegen ihrer Formgebung und Ausstattung die Ikone der TEE-Züge. Die DB AG arbeitet intensiv daran, einen solchen Zug wieder in den Museumsbahnbetrieb zu nehmen. Ähnliches läßt sich für die Schweiz vermelden, wo es neben dem ersten, mit den Niederlanden gemeinsam beschafften Dieseltriebzug ab 1961 noch einen elektrischen Viersystem-Triebzug mit der Typenbezeichnung »RAe TEE II« gegeben hat. Er fuhr zum Beispiel unter den Namen »Gottardo« und »Ticino« von Zürich nach Mailand sowie als »Cisalpin« von Paris nach Mailand. Nur für ein gutes Jahr lief er ab Mai 1993 als »Eurocity« zwischen Stuttgart und dem Bodensee nach Zürich auch auf deutschen Gleisen.

Nun haben sich die Schweizerischen Bundesbahnen entschlossen, einen dieser erstklassigen Züge wieder mit der TEE-Lackierung zu versehen und als Traditionszug zu betreiben. Seit 2003 ist das Fahrzeug fertig.

Das vorliegende Buch dazu ist in Zusammenarbeit mit »SBB Historic« erschienen und greift auf ausgezeichnetes Bildmaterial der SBB aus den letzten vier Jahrzehnten, auf schweizerische Plakate und auf viele schöne neue Bilder zurück. Es bringt mehr als 200 Abbildungen, überwiegend in Farbe, und einen profunden Text von Christian Zellweger in klarer, niemals ermüdender Gestaltung bei hervorragender Druckqualität.

Wir können uns nur wünschen, daß der TEE-Zug der Deutschen Bahn bald ebenso glücklich wiederhergestellt sein wird und wir eine ebenso mustergültige Publikation über diesen Zug in Händen halten werden.

Alfred Gottwaldt

© Vervielfältigung nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Dumjahn Verlages.

Über den Rezensenten

Zum Seitenanfang


Zurück zur Liste der RezensionenZur Impressumseite Mit »Eisenbahn-Dumjahn online« immer auf dem richtigen Gleis ... Weiter zur nächsten Besprechung

 

Eisenbahn-Dumjahn online

 

© Copyright 1999 by Horst-Werner Dumjahn. Alle Rechte vorbehalten
Dumjahn Verlag Strasse Immenhof 12 PLZ-Ort D-55128 Mainz International +49 +6131 330810 Telefon +49 6131 330810
Der »schnelle Draht« zu uns ist Ihre E-Mail: eisenbahn@dumjahn.de